Strand, Meer und ganz viel Erholung!

Nordsee

Die Nordsee überzeugt mit ihrer Vielfalt. Freuen Sie sich auf kleine, verträumte Fischerdörfer, Küstenstädte mit Strand wie Cuxhaven und elegante Ferienorte wie St. Peter-Ording. Die nordfriesischen Inseln wie Pellworm, Amrum, Föhr und Sylt locken mit eigenem Charme und verzaubern durch urige Fischerdörfer, lange Sandstrände, einzigartige Naturlandschaften und interessante historische sowie kulturelle Sehenswürdigkeiten. 

Strand, Meer und ganz viel Erholung!

Ostsee

Viele Familien und Erholungssuchende zieht es an die Ostseeküste. Ein absolutes Highlight sind die Kreidefelsen auf Rügen. Genießen Sie die frische Seeluft. Auch die ostfriesischen Inseln wie Borkum, Juist, Norderney und Langeoog locken mit eigenem Charme und verzaubern durch urige Fischerdörfer, lange Sandstrände, einzigartige Naturlandschaften und interessante historische sowie kulturelle Sehenswürdigkeiten. 

Zwischen Donau und Alpenkette!

Oberbayern

Hohe Berge, tiefe Täler, satte Wiesen, rauschende Flüsse und blaue Seen – das ist Oberbayern. Zusätzlich laden Erlebnisbäder und Thermen zum ausgiebigen Schwimmen und Entspannen ein. Radfahrer genießen die herrlichen Landschaften beim Radeln auf einigen der schönsten Radwege Deutschlands. Zahlreiche historische Altstädte und einige der schönsten Kurorte Deutschlands locken mit Sightseeing, Kultur, Erholung und Sport.

Zwischen Passau und Regensburg!

Niederbayern

Egal, ob Erholung, Aktivsport, Skifahren oder Städtereise, ein Niederbayern Urlaub hat für jeden Urlaubstypen etwas zu bieten. Vor allem der bayerische Wald lockt viele Reisende hierher. Der Nationalpark bietet aber genug Platz für ruhige Wanderwege und Radtouren, bei denen Sie die idyllische Natur genießen können.

Reif für die Insel!

Inseln

Sowohl die nordfriesischen Inseln wie Pellworm, Amrum, Föhr und Sylt als auch die ostfriesischen Inseln wie Borkum, Juist, Norderney und Langeoog locken mit eigenem Charme und verzaubern durch urige Fischerdörfer, lange Sandstrände, einzigartige Naturlandschaften und interessante historische sowie kulturelle Sehenswürdigkeiten. 

LCC Niederrhein Daniela Hamacher
Expertentipp von Daniela Hamacher

Telefon: 02161 274 163
EMail: daniela.hamacher@lcc-niederrhein.de

Rügen

Erstmal muss ich zugeben, das ich nicht der typische Deutschland-Urlauber bin – aber bei schönem Wetter ist Deutschland für mich auf jeden Fall eine Reise wert. Die Insel ist so groß, dass man gar nicht meint auf einer Insel zu sein. Rügen ist die größte deutsche Insel, ihren Besuchern bietet sie daher viel Abwechslung in der Natur, aber auch Architektur und Kultur. Die Halbinsel Jasmund thront über einer 70 Meter hohen Steilküste. Von dort hat man einen atemberaubenden Blick zum Kap Arkona, der Nordspitze Rügens.


Ein weiteres Highlight ist die Fahrt mit dem rasenden Roland. Der Rasende Roland ist eine dampfangetriebene Schmalspureisenbahn die täglich von Puttbus, über Binz, Sellin, Baabe nach Göhren fährt. Die Mitnahme des Fahrrads ist möglich, sodass Sie eine Strecke oder Zwischenstrecke mit dem Rad zurücklegen können. 

Seemomente erleben!

Seen

Seen gibt es in lichtblau, smaragdgrün oder karibisch türkis, mal spiegelglatt, mal sanft gekräuselt, mal schneebedeckt, mal sonnenbeschienen. Egal, ob Schwimmer, Segler oder Surfer - alle genießen das kühle Nass. Häufig sind die Seen von Bergen umgeben, die ein wahres Outdoor-Paradies für Skifahrer, Wanderer und Bergenthusiasten bieten.

Kurzurlaub genießen!

Städte

Ein paar freie Tage bieten sich super für einen Kurzurlaub in einer der schönsten Städte Deutschlands an. Neben den bekannten Großstädten Berlin, Hamburg oder München sind es aber auch die kleineren Städte, die eine Reise wert sind. Da wären z.B. die alte Hansestadt Lübeck, die Bierstadt Bamberg oder das filmreife Görlitz.